Ultimaker 3 Dual Extrusion 3D-Drucker


Ultimaker 3 Dual Extrusion 3D-Drucker

3.599,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Ultimaker 3 ist ein professionelles Gerät, das in erster Linie für professionelle Anwendungen entwickelt wurde.

Next-Generation 3D-Drucker mit Dual Extruder - Der neue Ultimaker 3 für den professionellen Einsatz

  • Dual Extruder: Ermöglicht geometrische Gestaltungsfreiheit und die Produktion von hochkomplexen Objekten.
  • Wechselbare Print Cores: Dank der wechselbaren Print Cores, welche auf die industrietauglichen Ultimaker-Materialien optimiert wurden, wird eine große Bandbreite von Materialien für den industriellen Gebrauch unterstützt.
  • Print Core AA: Druck mit allen gängingen Filamenten (PLA, ABS, Nylon, CPE, TPU, etc.)
  • Print Core BB: Wurde speziell für das wasserlösliche Stütz-Material (PVA) entwickelt
  • Beste Druckergebnisse: Die integrierten Hardware-, Software- und Materialkonfigurationen des Ultimaker 3 wurden mit besonderer Sorgfalt aufeinander abgestimmt. Folgend können effizientere Arbeitsabläufe und gleichzeitig eine hohe Druckqualität erzielt wird.
  • Konnektivität: Ethernet und Wireless-LAN-Netzwerk-Funktionen ermöglichen zudem einen einfachen Zugang und effizienten Arbeitsablauf.
  • Permanente Echtzeit-Überwachung durch eine im Drucker integrierte Kamera, die mit der Open Source Software Cura verbunden ist.
  • Automatische Kalibrierung und aktive Nivellierung des Druckbettes.

    Der neue Ultimaker 3 ist optimal auf den Professionellen und Enterprise Markt ausgerichtet. Die duale Extrusion ermöglicht Ihnen die  komplette Freiheit im Erstellungsprozess von geometrischen Formen. Hoch komplexe Objekte können nun mit wasserlöslichen Stützstrukturen* produziert werden, ohne dabei die Oberfläche der Objekte zu beeinträchtigen. Darüber hinaus können unter der Verwendung von zwei AA Print Cores, zweifarbige Objekte in sehr guter Qualität erzeugt werden. Die Benutzer können die Print Cores einfach und schnell für jegliche Art von Anwendungen austauschen. Eine einfache und benutzerorientierte Handhabung ist durch die verbesserte 3D-Drucker-Automatisierung gewährleistet. So verfügt der neue Ultimaker3 über eine intelligente Materialerkennung**. Des Weiteren können sich die Benutzer über die neue vollautomatische Kalibrierung und Druckbett-Nivellierung freuen. Eine im Innenraum integrierte Kamera, die mit Ultimakers CURA Software verbunden ist, ermöglicht eine permanente Echtzeit-Überwachung. USB-Anschluss, Ethernet und Wireless-LAN-Netzwerk-Funktionen sorgen zudem für einen einfachen Zugang und einen effizienten Arbeitsablauf.

    *(Industrielle Support-Materialien können nur unter der Verwendung des BB Cores eingesetzt werden.)

    **(Nur mit Ultimaker-Filamenten möglich) 

Diese Kategorie durchsuchen: Drucker